Varvaglione 12 e mezzo Primitivo Fashion

Varvaglione 12 e mezzo Primitivo del Salento IGP Fashion Edition ~ 90 Luca-Maroni-Punkte

Dürfen wir Ihnen unseren neuesten Star im Weinkeller vorstellen: der stylishe Varvaglione 12 e mezzo Primitivo del Salento IGP Fashion Edition macht schon optisch mächtig was her! Ein echter Hingucker, aber vor allem auch Hinriecher und Hinschmecker mit dem betörenden Duft von überreifen Pflaumen, Kirschkonfitüre, Vanille und anderen Gewürzen sowie Kakao. Am Gaumen gibt er sich samtig-weich, vollmundig, mit guter Struktur, wunderbarer Textur und perfekt eingebundenen Tanninen. Freuen Sie sich auf das beeindruckende Finale!

Das pure Primitivo-Glück für Augen, Nase und Gaumen

Warum dieser prächtige Tropfen „12 e mezzo“ heißt: „Zwölfeinhalb“? Um die „unglückliche“ 13 zu vermeiden? Nein, denn die gilt zwar kulturübergreifend und weltweit als Unglückszahl – doch in Italien spielt die 17 diese Rolle.

Es ist simpel: Der Varvaglione 12 e mezzo Primitivo del Salento IGP Fashion Edition 2016 enthält lediglich 12,5 Vol.-% Alkohol, was für einen Primitivo außergewöhnlich wenig ist – normal wären um die 14 Vol.-% oder mehr – aber gegenwärtig dem Wunsch vieler Weinfreunde entgegenkommt: wenig Alkohol bei vollem Duft und Geschmack!

Luca Maroni hat den Primitivo del Salento mit 90 Punkten ausgezeichnet.

Informationen zum Hersteller Varvaglione

  • Apulien – Salento
  • Gründungsjahr: 1921
  • Inhaber: Cosimo Varvaglione
  • Rebfläche: ca. 135 Hektar
  • Website: http://varvaglione.com/